2016-06-06
Immobilien Marktentwicklung Kalifornien
Sehr geehrte Damen und Herren, 
 
Das erste Halbjahr 2016 neigt sich schon langsam dem Ende zu. 
 
Der Immobilienmarkt verhaelt sich sehr unterschiedlich je nach Wohnort, Preisklasse und Anzahl Immobilien im Angebot. 
 
Die Preise haben sich nach der Immobilienkrise an den meisten Orten wieder erholt!
 
Als Beispiel, der Durchschnittspreis aller Immobilien in San Diego lag im Mai 2007 bei $645,000, im Februar 2009 bei $337,000 und im Mai 2016 bei $623,000. 
 
Hier der Link zur Grafik der Durchschnittspreisentwicklung in San Diego in den letzten 8 Jahren: https://sandicor.stats.10kresearch.com/infoserv/s-v1/hakp-dxy
 
In Los Angeles sehen die Daten so aus: Januar 2008 $700,000; Januar 2009 $410,000; Mai 2016 $783,000.
 
Hier der Link zur Entwicklung im Los Angeles Gebiet: https://crmls.stats.10kresearch.com/infoserv/s-v1/ha0X-Gwe
 
In Mikromaerkten wie zum Beispiel Bevery Hills sieht die Preisentwicklung waehrend der letzten 8 Jahre ganz anders aus. 
Es ist ein konstantes auf und ab, dies liegt sicherlich daran, dass einige der Trophy Estate Verkaeufe den Markt im Verkaufsmonat stark beeinflussen.
 
Beverly Hills Durchschnittspreise: Dezember 2008 $1,950,000; Dezember 2014 $8,300,000; Mai 2016 $3,700,000 
https://crmls.stats.10kresearch.com/infoserv/s-v1/hanh-kxe
 
Falls Sie spezifische Fragen zum Haeusermarkt in Sued-Kalifornien haben, koennen Sie mich gerne kontaktieren. 
 
Fuer Immobilien im Los Angeles Gebiet: www.immobilienlosangeles.com
 
Zur Immobiliensuche in San Diego: www.immobiliensandiego.com
 
Mit den besten Gruessen aus Kalifornien,
 
Oliver Indra



Comment on this Article

Your Name:
Your Email:
Comments:
Verify:  Please enter the numbers shown to help eliminate spam.